NEUER KURS AB MITTWOCH 04.03.2020

Ab Mittwoch, den 04.03.2020 bieten wir von 9.30 bis 10.30 Uhr folgenden
Kurs an:

Funktional Training - Kursleitung: Nicole Plass

In diesem Kurs kann man seinen Körper mit seinem eigenen Körpergewicht und dem Einsatz von Kleingeräten (z.B. Theraband) in Form bringen. Anders als beim herkömmlichen Krafttraining werden durch komplexe Bewegungsabläufe nicht nur einzelne Muskelgruppen, sondern der gesamte Bewegungsapparat angesprochen und gefordert. Dabei geht es weniger um das oberflächliche Muskeltraining als vielmehr darum, den Körper zu stabilisieren und Muskeln und Gelenke für den Alltag und sportliche Belastungen fit zu machen. Ein Mix aus verschiedensten Ausdauer-, Kraft- und Stabilisierungsübungen wird in einem Intervall von 40 zu 20 Sekunden durchgeführt und eröffnet einem dadurch eine ganz neue Art der Belastung.

Kursplanänderung

Die Kurse Körperfitness in 90 Minuten am Mittwoch um 19.15 - 20.45 Uhr

am:   26.02. und 04.03.2020

sowie Wirbelsäulengymnastik und Pilates von 18.30 - 20.25 Uhr am Montag, 09.03.2020

müssen leider ausfallen.

 

Am 20.02.20 entfällt Skigymnastik 19.00 - 19.45 und Bodystyling 19.45 - 20.30 Uhr

Am 03.03.20 entfällt "Zumba" von 20.00 bis 21.00 Uhr

Danke für Ihr Verständnis

Ihr Isamo-Team

 

Kursplanänderung

Am 22.02.2020 und 29.02.2020 fallen bei Barbara die Kurse Xco Latin Workout und Zumba leider aus

 

 

Kursplanänderung

Am Mittwoch, 26.02.2020 entällt Yoga um 11.00 -12.15 Uhr bei Simona

 

 

Yogakurs für Rheumapatienten

Ab den 31.März bieten wir einen Yogakurs ausschließlich für Rheumapatienten an.
Diesen Kurs wird Frau Andrea Kluge leiten.
Frau Kluge hat eine 4-jährige Ausbildung zur Yogalehrerin mit Weiterbildung in Yoga, Philosophie und Yogatherapie und unterrichtet seit über 13 Jahren Yoga und Meditation.

Mit Achtsamkeit und Einfühlungsvermögen werden viele der wertvollen Yogaübungen den Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst. So kann Yoga auch bei rheumatischen Erkrankungen zu einer sehr wertvollen und hilfreichen Erfahrung und Therapie werden.

Wie kann Yoga helfen?
Yoga spricht nicht nur unseren Bewegungsapparat an, sondern auch die Atmung und unsere geistige Ebene.
Mit sanften Übungen geben wir unserem Körper Impulse, die Beweglichkeit zu verbessern, uns zu spüren und zu lernen, Grenzen anzunehmen und uns über kleine Erfolge zu freuen. Hierbei darf gerne auch Raum für Erfahrungsaustausch entstehen.
Die Aufmerksamkeit auf den Atem kann uns helfen mit Schmerz und psychischen Belastungen besser umzugehen und so die therapeutische Arbeit der Rheumatologen in positiver Weise zu unterstützen.

Dieser Kurs ist eine geschlossene Einheit von vorerst 6 Stunden und wird immer dienstags
von 10.45 bis 12.00 Uhr stattfinden.
Für externe TeilnehmerInnen beträgt die Kursgebühr 90,00 €, für Isamomitglieder beträgt die Kursgebühr 45,00 €.
Mindesteilnehmerzahl: 6

Sollten Sie Fragen haben, dann rufen Sie uns gerne an.